Kinder lieben es getragen zu werden. Es ist wichtig dieses Grundbedürfnis nach Nähe, Wärme und Aufmerksamkeit zu stillen. Es gibt den Kindern Schutz und Geborgenheit. Auch sie als Eltern werden ein gutes Gefühl haben, wenn ihr Kind so nah bei ihnen sein kann.

Es gibt viele Situationen im Alltag, wo das Tragen mehr Sicherheit bieten kann als ein Kinderwagen. Es ist möglich die ersten Lebenswochen und auch darüber hinaus komplett auf einen Kinderwaagen zu verzichten und das Kind bei Spaziergängen oder z.B. Einkäufen ausschließslich zu tragen.

Sehr gerne zeige ich ihnen wie man ein Tragetuch bindet oder eine Tragehilfe benutzt.

Sie werden überrascht sein wie einfach es ist. 

 

Sie können sich im Zuge der Wochenbettbetreuung ein Tragetuch auszuleihen. So können sie einfach und unverbindlich testen und später entscheiden, ob sie selbst eine Tragehilfe kaufen möchtet.

Im Verleihe habe ich momentan:

 

1) lange Tragetücher Größe 6 von DIDYMOS in verschiedenen farben

2)Tragehilfe Manduca in olivegrün

 

 

Schon in der Ausbildung habe ich die wichtigsten Handgriffe rund ums Tragen gelernt.